Drogen > Cannabis > Globales Modell 2004



Globales Cannabisregulierungsmodell 2004

Aus der Einleitung:

Trotz größter politischer, finanzieller, polizeilicher und militärischer Anstrengungen ist es bis heute keinem einzigen Staat der Erde gelungen, einen bestehenden illegalen Cannabismarkt zu beseitigen. In der Diskussion über den “richtigen” politischen Umgang mit Cannabis steht die Frage nach der “Cannabislegalisierung” pro und contra meist im Mittelpunkt. Wir denken, die bessere, weil präzisere Fragestellung ist die folgende: Soll Cannabis auf einem legalen oder illegalen Markt gehandelt werden? Solange durch Angebot und Nachfrage ein Cannabismarkt entsteht und Regierungen nicht dazu in der Lage sind, dies zu unterbinden, stellt sich für Staat und Gesellschaft nur eine Frage: Ist ein staatlich regulierter und streng kontrollierter oder ein “wilder” und fesselloser Cannabismarkt besser für Staat und Bürger? Wir bieten in dieser Broschüre ein globales, prinzipiell in jedem Staat anwendbares Modell an, mit dem ein illegaler in einen legalen Cannabismarkt transformiert werden kann. In fünf Kapiteln erläutern wir die notwendigen Hintergrundinformationen und die Details des eigentlichen “Globalen Cannabisregulierungsmodells.

Interessiert? Lesen sie das Inhaltsverzeichnis oder lesen Sie die komplette Broschüre als PDF Datei (andere Formate folgen in Kürze).

Der Verein für Drogenpolitik bietet alle seine Materialien kostenlos zum Download an. Unser Ziel sind keine Einnahmen aus den Publikationen sondern eine höchstmögliche Verbreitung der Informationen. Jeder hat das Recht diese Dateien herunterzuladen, auszudrucken und weiterzugeben. Um Verbreitung wird ausdrücklich gebeten.

Bestellinformationen

Wir können Ihnen die Broschüre gerne professionell gedruckt zuschicken. Einzelne Exemplare oder größere Mengen (die günstiger im Versand sind) können ab sofort bestellt werden. Die Schutzgebühr beträgt 2.- Euro pro Heft, zuzüglich Versandkosten.

Für die Bestellung schreiben sie am einfachsten eine EMail an bestellung@drogenpolitik.org oder benutzen unser Online Bestellformular.

So können Sie mithelfen

Kennen Sie Läden, Vereine, Organisationen, usw. die bei der Verbreitung des Heftes helfen können? Dann setzen Sie sich bitte mit dem VfD in Verbindung: Kontakt. Wenn Sie eine Webseite besitzen - verlinken Sie unsere Webseite zum Thema. Nutzer von Bookmarking-Diensten, wie Yigg oder Mister-Wong, bitten wir, unsere Flyer und Webseiten zu speichern.

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Einleitung S. 4
  • 2. Die Geschichte des Cannabisverbotes in Deutschland S. 6
  • 3. Argumente zur Cannabisdebatte S. 10
  • 4. Globales Cannabisregulierungsmodell S. 14
    • Modul 1: Cannabisproduktion S. 15
    • Modul 2: Import und Export von Cannabis S. 16
    • Modul 3: Groß- und Einzelhandel von Cannabis S. 18
    • Modul 4: Cannabispreis und -besteuerung S. 20
    • Modul 5: Konsumsteuerung S. 21
    • Modul 6: Polizeiliche Aufgaben nach der Regulierung des Cannabismarktes S. 23
  • 5. Der internationale vertragliche Rahmen für Umgangsregelungen mit Rauschmitteln aus Cannabis jenseits von Prohibition S. 26
  • 6. Operative Realisierung eines regulierten Cannabismarktes S. 31
  • 7. Quellennachweis S. 32
  • 8. Informationsquellen im Internet S. 34
  • 9. Impressum S. 35

Online Lesen